KONTAKT

Nigiri sushi & more

Tel: +49 (0)40 - 41 49 84 88
Fax: +49 (0)40 - 41 49 84 87

Grindelhof 2-6
20146 Hamburg

www.nigiri-sushi.de

Öffnungs- und Lieferzeiten
Mo- Sa 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr
So und Feiertage 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Außerhalb der Lieferzeiten auf Anfrage
Mindestbestellwert (Speisen) 10,- €

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Nigiri Sushi & more

§ 1 Geltungsbereich
(1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unsere Bestellplattform auf www.nigiri-sushi.de geschlossenen Verträge zwischen uns, der
Nigiri Sushi & more
Grindelhof 2-6
20146 Hamburg
Geschäftsführer: M.Ilyas Sala
im Folgenden bezeichnet als: „Nigiri Sushi“

und Ihnen als unseren Kunden. Die AGB gelten unabhängig davon, ob Sie Verbraucher, Unternehmer oder Kaufmann sind.

(2) Alle zwischen Ihnen und uns im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag getroffenen Vereinbarungen ergeben sich insbesondere aus diesen Verkaufsbedingungen, unserer schriftlichen Auftragsbestätigung und unserer Annahmeerklärung.
(3) Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrags gültige Fassung der AGB.
(4) Abweichende Bedingungen des Kunden akzeptieren wir nicht. Dies gilt auch, wenn wir der Einbeziehung nicht ausdrücklich widersprechen.

§ 2 Vertragsschluss
(1) Die Präsentation und Bewerbung von Artikeln (Lebensmitteln und Speisen) auf unserer Bestellpattform stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags dar.
(2) Mit dem Absenden einer Bestellung über die Bestellplattform durch Anklicken des Buttons „Bestellung absenden“ geben Sie eine rechtsverbindliche Bestellung ab.
(3) Wir werden den Zugang Ihrer über unsere Bestellplattform abgegebenen Bestellung unverzüglich per E-Mail bestätigen. In einer solchen E-Mail liegt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung, es sei denn, darin wird neben der Bestätigung des Zugangs zugleich die Annahme erklärt.
(4) Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Annahmeerklärung oder durch die Lieferung der bestellten Artikel annehmen.

§ 3 Lieferbedingungen
(1) Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden innerhalb seines Bestellvorganges über die Bestellpattform angegebene Adresse. Der Kunde trägt die Verantwortung für die Richtigkeit der angegebenen Adresse. Kann aufgrund von falschen Angaben des Kunden die richtige Adresse nicht ermittelt werden und scheitert deshalb die Auslieferung, so kann vom Kunden der Betrag in Höhe der gesamten Rechung verlangt werden.
(2) Lieferkosten werden ab einem Mindestbestellwert von 10,00 € nicht berechnet. Unterhalb des Mindestbestellwertes werden Lieferungen nicht vorgenommen.
(3) Sind Besonderheiten in Bezug auf die Lieferadresse gegeben, die eine genaue Lieferung erschweren können, so hat der Kunde innerhalb des Bestellvorganges darüber in Kenntnis zu setzen.
(4) Die Auslieferung ist beschränkt auf die Liefergebiete innerhalb Hamburgs mit der PLZ:

§ 4 Preise und Versandkosten
(1) Sämtliche Preisangaben auf unserer Bestellplattform sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.
(2) Der Preis einschließlich Umsatzsteuer wird außerdem in der Bestellmaske angezeigt, bevor Sie die Bestellung absenden.

§ 5 Zahlungsbedingungen und Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht
Der Kunde hat bei der Anlieferung der Bestellung diese in bar, per Paypal oder per ec-Karte zu bezahlen. Andere Zahlungsarten werden nicht akzeptiert

§ 6 Gewährleistung
Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht.

§ 7 Haftung
(1) Wir haften Ihnen gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.
(2) In sonstigen Fällen haften wir – soweit in Abs. 3 nicht abweichend geregelt – nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen (so genannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung in Abs. 3 ausgeschlossen.
(3) Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und –Ausschlüssen unberührt.

§ 8 Anwendbares Recht
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

§ 9 Hinweise zur Datenverarbeitung
(1) Nigiri Sushi erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden. Sie beachtet dabei insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und Telemediengesetzes. Ohne Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telemedien erforderlich ist.
(2) Ohne die Einwilligung des Kunden wird Nigiri Sushi Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.
(3) Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, die Vorlage und Einsicht der von ihm gespeicherten Daten von Nigiri Sushi und deren Löschung zu verlangen, es sei denn, seine Daten werden im Sinne des Abs. 1 S. 2 benötigt. Dies kann er durch eine schriftliche Mitteilung oder per E-Mail an Nigiri Sushi tun.
(4) Dem Kunden steht es frei, den Newsletterservice von Nigiri Sushi zu nutzen. Durch diesen Service wird der Kunde über neuste Informationen, aktuellen Aktionen und Angebote von Nigiri Sushi informiert. Dieser Service ist für den Kunden kostenfrei. Der Newsletterservice wird durch die Angabe der eigenen E-Mail Adresse und das Anklicken des Zustimmungskästchens bestellt. Der Kunde kann den Service jederzeit abbestellen, indem er im Newsletter den entsprechenden Link anklickt.
Die Verwendung von Kontaktdaten kann der Kunde auch durch eine schriftliche Mitteilung an Nigiri Sushi widerrufen.
(5) Zur Verbesserung des Serviceangebots verwendet Nigiri Sushi „Cookies“. Cookies sind Textinformationen-/ Dateien, die bei der Nutzung des Onlinedienstes von Nigir Sushi auf dem Rechner des Kunden gespeichert werden. Die Nutzung erfolgt anonym und dient nicht dazu, den Kunden persönlich zu identifizieren. Die Daten ermöglichen Nigiri Sushi lediglich das eigene Angebot besser an den Kunden anzupassen. Deshalb wird durch die Verwendung von Cookies festgestellt, aus welcher Stadt der Kunde kommt und welche Adresse er nutzt, um diese bei weiteren Bestellungen nicht erneut eingeben zu müssen.
Durch eine entsprechende Einstellung des eigenen Internetbrowsers kann der Kunde die Speicherung von Cookies vermeiden oder die bereits gespeicherten Cookies manuell löschen.
Durch die Nutzung der Bestellplattform von Nigiri Sushi willigt der Kunde in die Verwendung von Cookies ein.

WARENKORB

Ihr Warenkorb ist noch leer. Bitte suchen Sie Sie sich etwas leckeres aus umserm Angeboten aus.